Implantologie

Implantologie

Ersetzt wird nur der Zahn, der fehlt. Implantate wirken auch unterstützend zur Vermeidung von Knochenabbau im Kieferbereich. Ähnlich wie natürliche Zähne übertragen auch Implantate die notwendige Druckbelastung auf den Kieferknochen. Diese Stimulation ist ein wichtiger Reiz für den Erhalt des Knochen- und Stützgewebes.

freiend-situationen

Bei dieser Situation fehlen mehrere Backenzähne in einer Zahnreihe. Hier kann eine Teilprothese vermieden werden durchden Einsatz von Implantaten. Mehrere Implantate ersetzen die fehlenden Zahnwurzeln. Eine Brücke ersetzt die Zähne ohne lästigen Zungenbügel oder Gaumenplatte.

medizinischer nutzen

Wird eine Lücke im Gebiss mit einem Implantat versorgt müssen nicht mehr gesunde Nachbarzähne zur Befestigung einer Brücke beschliffen werden. Ersetzt wird nur der Zahn der fehlt. Implantate wirken auch unterstützend zur Vermeidung von Knochenabbau im Kieferbereich. Ähnlich wie natürliche Zähne übertragen auch Implantate die notwendige Druckbelastung auf den Kieferknochen. Diese Stimulation ist ein wichtiger Reiz für den Erhalt des Knochen- und Stützgewebes.

individuelle lösungen für alle fälle

Frontzähne: Fehlt ein Front- oder Seitenzahn kann dieser von unserem Spezialisten durch eine implantatgetragenen Krone ersetzt werden. Herausnehmbare Teilprothesen werden dadurch überflüssig.

zahnloser kiefer

Totale Zahnlosigkeit bedeutet heute nicht mehr automatisch nur eine Totalprothese. Zwei grundsätzliche Strategien können wir Ihnen anbieten. 1. die Versorgung mit herausnehmbaren Zahnersatz 2. Die Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz. Festsitzender Zahnersatz kommt in Frage wenn genügend Knochen für Implantate vorhanden ist. Hier werden mehrere Implantate eingepflanzt und mit festsitzenden Brückenkonstruktionen versorgt.

Gleich Termin vereinbaren

Vorname

Nachname

Telefon

E-Mail

Ihre Nachricht an uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@zahnaerzte-landshut.net widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UNSERE SPRECHZEITEN

Mo.: 07:45 Uhr - 12:30 Uhr | 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Di.: 07:45 Uhr - 12:30 Uhr | 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mi.: 07:45 Uhr - 12:30 Uhr | 13:30 Uhr - 19:00 Uhr
Do.: 07:45 Uhr - 12:30 Uhr | 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Fr.: 07:45 Uhr - 12:30 Uhr | 13:30 Uhr - 16:00 Uhr

HIER FINDEN SIE UNS

Dr. Birgit Brunner
Dr. Ulrich Demhartner
Rennweg 119a · D-84034 Landshut
Tel. 0871-733 23 · Fax 1430731
info@zahnaerzte-landshut.net